Droht uns von der Wietze Hochwasser?

8. November 2023

Droht uns von der Wietze Hochwasser?

Mitglieder der CDU Wedemark und Gäste erlebten eine spannende Veranstaltung zum Hochwasserschutz, Naturschutz und Wassermanagement am Beispiel der Wietze. Dipl.-Ing. Astrid Baarck trug am 26.10.2023 im ev.-luth. Gemeindezentrum Bissendorf-Wietze Interessantes vor.

Als Geschäftsführerin und Verbandsingenieurin des Unterhaltungsverbandes 46 Wietze weiß sie, wovon sie spricht. Die Wietze ist in Bereichen begradigt, Gräben in Feuchten Gebieten leiten das Wasser schnell über die Wietze und in die Nordsee ab. Unsere Landwirte aber benötigen das Wasser in den trockenen Gebieten, wo sonst berechnet werden muss, damit die Flächen bewirtschaftet werden können. Wenn die Wietze mäandert, fließt das Wasser nicht so schnell ab und kann in den Randbereichen für eine bessere Wasserversorgung sorgen. Das dient auch dem Hochwasserschutz und dem Naturschutz, denn auch die Wasserversorgung der Bäume wird verbessert. In guten anderthalb Stunden brachte Astrid Baarck den Zuhörern die vielschichtigen Problemstellungen der Gewässerunterhaltung näher, wobei Wassermanagement einen besonderen Stellenwert bekommt. Die Wietze und ihre Nebengewässer sind gute, praktische Beispiele, denn sie ist den Wedemärkern vertraut. Kommunale Mandatsträger der CDU bekamen Anregungen für ihre kommunalpolitische Arbeit. Bei einem Glas Wein, Bier oder Wasser tauschten sich die Gäste im Anschluss an den Vortrag über den tollen Vortragsabend der CDU aus!

Weitere Artikel

Breites Bündnis für Demokratie, Vielfalt und gegen Rechtsextremismus

Breites Bündnis für Demokratie, Vielfalt und gegen Rechtsextremismus

Ungefähr 1000 Menschen folgen am Sonntag, 17. März 2024, dem Aufruf „Aufstehen für die Demokratie – Die Wedemark ist dabei“ der demokratischen Parteien, CDU, SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP, ein Zeichen für Demokratie in der Wedemark aber auch im ganzen Land und...

Unser Fraktionsvorsitzender, Markus Schmieta, spricht am 11.03.2024 im Rat zur Aktuellen Stunde „Bekenntnis der Gemeinde Wedemark zur Menschenwürde, Demokratie und zum Rechtsstaat – Trierer Erklärung des Deutschen Städtetages“

Unser Fraktionsvorsitzender, Markus Schmieta, spricht am 11.03.2024 im Rat zur Aktuellen Stunde „Bekenntnis der Gemeinde Wedemark zur Menschenwürde, Demokratie und zum Rechtsstaat – Trierer Erklärung des Deutschen Städtetages“

Thema: Gemeinsamer Antrag der Fraktionen CDU, SPD, FDP und der Gruppe Grün & Drei zur Trierer Erklärung Hier der Wortbeitrag: Wir als CDU-Fraktion begrüßen und unterstützen ausdrücklich den Inhalt der Trierer Erklärung des Deutschen Städtetages. Diese ist Ausdruck...

Die Wedemark CDU und das Grundsatzprogramm

Die Wedemark CDU und das Grundsatzprogramm

Die Wedemark CDU und das Grundsatzprogramm – Dr. Bernd Althusmann, MdL und zuständig für „Versorgungssicherheit“ in der Programm- und Grundsatzkommssion, stellt den Entwurf des 4. Grundsatzprogramms kompetent vor und führt so gut in die Thematik ein, so die Wedemärker...

0 Kommentare