Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
24.04.2019
Podiumsdiskussion zum Thema "Sexuelle Gewalt" - Justizministerin Havliza in der Wedemark!
Editha Westmann und der Gemeindeverband gehen schwieriges Thema erfolgreich an!
Justizministerin Barbara Havliza, Kriminalrat Savas Gel (PD Hannover/Weißer Ring), Manfred Henze (1. Vors. Weißer Ring Region Hannover) Johannes  weiSchmidt (Landesvorsitzender Kinderschutzbund) infomierten und diskutieren. Landtagsabgeordnte Editha Westmann leitete die Diskussion.
v.l.n.r.: Manfred Henze, Barbara Havliza, Editha Westmann, Savas Gel, Johannes Schmidt
Gasthaus Bludau - Wennebostel - Das Thema „Sexuelle Gewalt“ ist noch immer in weiten Teilen unserer
Gesellschaft ein Tabu-Thema.

Nach einer Studie, herausgegeben vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, ist fast jede 7. Frau in Deutschland von sexueller Gewalt betroffen. Eine Dunkelfeldstudie zeigt auf, dass nahezu 1 Million Mädchen und Jungen sexuelle Gewalt erfahren. Viele dieser Straftaten werden nicht angezeigt oder bleiben unentdeckt.

Die CDU Wedemark ist dieses Theman mutig angegangen. Dabei stand nach einer Vorstellung der Podiumsteilnehmer durch den Vorsitzenden Dr. Felix Adamczuk zunächst die Information über Möglichkeiten der Hilfe im Tatfall im Vordergrund. Schließlich wurden aber auch dies gesellschaftlichen Auswirkungen mit Blick auf die Opfer aber auch die Verantwortung  der Öffentlichkeit im Verhältnis zu Tätern und Opfern diskutiert.  
Impressionen