Was wir gemeinsam schon erreicht haben.

Die Arbeit der CDU Ratsmehrheit war in der Legislaturperiode 2016 bis 2021 sehr erfolgreich.
Wir haben für die verschiedenen Fachausschüsse einzelne Punkte zusammengefasst:

Bildung, Kinder und Jugend

  • Erweiterung der Grundschule Brelingen unter Berücksichtigung der Wünsche und Anregungen von Eltern und Lehrkräften

  • Unterstützung zur Fortführung die Förderschule Lernen noch bis zum Schuljahr 2027/2028 fortzuführen. Wegen mangelnder Schülerzahlen lief die Schule früher aus

  • Einrichtung einer zweigruppigen Kindertagesstätte in Negenborn

  • Einrichtung einer dritten integrativen Kindergartengruppe in der Kindertagesstätte Domino

  • Neubau einer vierzügigen Kindertagesstätte in Wennebostel

  • Neubau der Kindertagesstätte Kranichweg

  • Neubau einer Kindertagesstätte in Hellendorf in der Trägerschaft der Lebenshilfe Wedemark e.V.

  • Weiterer Ausbau des offenen Ganztagsschulbetriebs in den Grundschulen mit zusätzlicher Früh- und Spätbetreuung im Hort

  • Campus W – Maßnahmen zur Verbesserung der Raumluft

  • Erweiterungsbau für das Gymnasium nach Wiedereinführung des 13. Jahrgangs und gestiegener Schülerzahlen

  • Ausstattung diverser Klassen mit Tablets

  • Verbesserung der digitalen Ausstattung aller Schulen

  • Umsetzung des zweiten Aktionsplanes zur Kinderfreundlichen Kommune

  • Einrichtung einer Parkour-Anlage an der Jugendhalle

Finanzen

  • Strukturell ausgeglichener Haushalt – seit 2016

  • Wahlversprechen gehalten: keine Erhöhung der Gewerbe- bzw. Grundsteuern

  • Einarbeitung von Ergänzungen in Vorlagen: Auswirkungen auf den Haushalt

  • Finanzreporte: Verbesserung der Aussagekraft

  • Ausstattung des Schulzentrums Mellendorf mit Lüftungsanlagen

  • Verbesserung der Bausubstanz mehrerer öffentlicher Einrichtungen z. B durch umfangreiche Dachsanierungen (z.B. Kindertagesstätte Brelingen)

  • Erneuerungen der Toilettenanlagen (z.B. Grundschulen Bissendorf und Resse)

  • Verbesserungen des Brandschutzes mit Schwerpunkt Grundschulen (z.B. Mellendorf, Resse, Bissendorf – Außentreppe)

  • Öffentliche Gebäude: Umstellung auf LED-Beleuchtung unter Ausnutzung von Förderprogrammen

  • Maßnahmen zur baulichen Wärmedämmung (z.B. Ersatz von Glasbausteinen)

  • Bauhof: Fast komplette Erneuerung des Fuhrparkes – Beschaffung von Geräteträgern für Multifunktionsgeräte (z.B. Heckenschneider, Kehrmaschine und Winterdienst)

  • Schulen: Maßnahmen im Rahmen des Digitalpaktes (z.B. WLAN-Nutzung in der Grundschule Elze für alle Schüler)

  • Schlauchtürme in Meitze und Wennebostel: Zuschüsse zur Erneuerung

Wirtschaft, Gewerbe, Dienstleistung /Digitalisierung

  • „zusammen-wedemark“ – Förderung des Zusammenhalts und Darstellung der lokalen Gewerbetreibenden

  • Weiterentwicklung der Gemeinde – Basis Gemeindeentwicklungsplan mit langfristigem Planungshorizont

  • Stärkung des Wirtschaftsstandortes – z.B. mit Glasfasertechnologie für flexibles Arbeiten von zu Hause aus

  • Tourismus durch Marketingmaßnahmen – z.B. Brelinger Berg

Familie, Senioren, Soziales, Integration

  • Umbau der Ampelanlage zu einer Akustikanlage 2020 an der „Stucke –Kreuzung“

  • Bewilligung einer Stelle „Sozialarbeiter für Wohnungslose“

Personal

  • Anlegung eines strengen Maßstabes bei der Schaffung von neuen Stellen

Kultur, Naherholung und Sport

  • Neufassung der Sportförderrichtlinien (zentrales Thema)

  • Neufassung der Richtlinie über die Bildung eines Komitees für kommunale Partnerschaften

  • Vollendung des Geopfades mit vorerst letzter Station, der Aussichtsplattform

  • Umwandlung des Abo-Theaters in Theater Tage Wedemark

  • Antrag der CDU-Fraktion zum Haushalt 2021 Erhöhung der Pauschalzuschüsse für die Sportvereine in der Wedemark auf 93.000,– €

Gestaltungssatzung/örtliche Bauvorschriften

  • Für Elze

  • Für Bissendorf

Abgeschlossene Bebauungs-Pläne

  • Ordnende Bauleitplanung Bissendorf Wietze

  • Am Weiher – Wohnen in Bissendorf-Wietze

  • Alte Festwiese Elze – Seniorenwohnanlage (Convivo)

  • Bäckkamp – Wohnen in Elze

  • Farnkamp-Süd – Bau eines Vollsortimenters (Edeka)

  • Vesbecker Weg – Wohnen in Abbensen (Naumann/Grefer)

  • Südliche Ostlandstraße – Wohnen in Wennebostel

  • Diersrahe – Wohnen in Bissendorf

  • Bremer Weg (Neuer Hessenweg) – Gewerbegebiet in Gailhof

  • Am Jugendheim Nord-West – Wohnen in Gailhof (Grefer/Göllner)

  • Neues Land – Wohnen in Resse

  • Auf den Raden – Feuerwehr und Wohnen in Berkhof

  • Sportanlage Hellendorf – Planung Kindertagesstätte

  • Kranichweg – Planung Kindertagesstätte

  • Scherenbosteler Straße/Erikaweg – Wohnen, Verdichtung in Bissendorf

  • Celler Straße – Zulässigkeit der Hallenhöhe Gailhof (Kienast)

  • Celler Straße – östliche Ergänzung – Erweiterung ins LSG (Ebeling)

Bauen

  • Erweiterung Campus W

  • Kindertagesstätte – Neubau Wennebostel

  • Erweiterung Grundschule Brelingen

  • Sanierung Grundschule Elze

Anträge

  • Vergabe von kommunalem Bauland für Diersrahe

  • Vergabe von Bauland im Einheimischenmodell

  • Verbot von Schottergärten

Umwelt, Natur, Energie

  • Aufstockung des „Umwelttopfes“ um 20.000 Euro für private Baumpflegemaßnahmen und E-Ladesäulen

  • Antrag auf Verbot von Schottergärten

  • Verbot von Schottergärten in jedem neuen Bebauungsplan

Naturschutzgebiete

  • Quellwald Bennemühler Mühlenbach – Aufwertung durch Wechsel von Fauna-Flora-Habitat Einordnung zu Naturschutzgebiet

  • Schwarzes Moor, Helstorfer Moor, Bissendorfer Moor und einige Randgebiete – Aufwertung durch Einordnung als Naturschutzgebiete

Verkehr

  • Entwicklung Radwegekonzept

  • Verbesserungen auf der L190 – Vorschläge an das Land aus den anliegenden Orten zur Berücksichtigung bei der Sanierung

  • Anschaffung einer mobilen Geschwindigkeitsüberwachungsanlage 2018

  • Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED-Technik

Feuerschutz, öffentliche Ordnung

  • Erstellung eines Feuerwehrbedarfsplanes

  • Benennung hauptamtlicher Gerätewart

  • Ausrüstung Einsatzfahrzeuge für Digitalfunk 2019

  • Umstellung auf Digitalfunk 2020

  • Ausstattung der Feuerwehren – z.B. mit diversen Fahrzeugen, Drehleiter, Helmen, Schutzkleidung

  • Planung, Genehmigung und Einstellung der Haushaltsmittel für neue Feuerwehrgerätehäuser in Berkhof und Meitze

  • Start der Suche nach einem neuen, geeigneten Standort für ein neues FFW-Gerätehaus in Mellendorf

  • Anschaffung einer mobilen Geschwindigkeitsüberwachungsanlage 2018

Sie wollen sich für die Wedemark engagieren?

Schreiben Sie uns