CDU Wedemark
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-wedemark.de

DRUCK STARTEN


01.02.2018
Wechsel an der Spitze des CDU-Gemeindeverbandes
Editha Westmann bedankt sich bei ihrem Vorstand
Editha Westmann bedankt sich am Ende ihrer Zeit als Vorsitzende des CDU-Gemeindeverbandes Wedemark.

- Es gilt das gesprochene Wort -

Ich danke meinem Vorstand, der sich über die Jahre immer mal wieder personell verändert hat, für die vertrauensvolle Zusammenarbeit. Es hat mir mit Euch allen viel Spaß gemacht. Wir waren ein gutes und erfolgreiches Team!

Namentlich möchte ich mich bei meinen beiden Stellvertretern Henning Burtz und Gerd Menke bedanken. Wann immer ich Euch gebraucht habe, seid Ihr zur Stelle gewesen. Zuverlässig, loyal und freundschaftlich verbunden – das beschreibt unser Miteinander.

Susanne Kopp danke ich für ihre unermüdliche Arbeit als Schriftführerin. Du füllst dieses Amt gewissenhaft aus und es gab nur ganz wenige Sitzungen, an denen Du gefehlt hast.
Rudi Ringe danke ich für die Verwaltung unserer Kasse. Du hast immer aufgepasst, dass wir nicht über unsere Verhältnisse gewirtschaftet haben. Aber auch darüber hinaus hast du mich an vielen Stellen bei der Vorstandsarbeit unterstützt.

Ich bitte den neuen Vorstand, unseren Vorsitzenden, Dr. Felix Adamczuk mit dem vertrauten „Wir-Gefühl“ unter die Arme zu greifen und tatkräftig zu unterstützen. Es wird nun Eure Aufgabe sein, diesen Verband geschlossen zu führen und weiter zu stärken.

Ich durfte in meiner Funktion viel lernen, durfte gestalten und Erfolge feiern. Dafür bin ich sehr dankbar.
Mein Dank gilt auch der Presse, die mich als Gemeindeverbandsvorsitzende stets gut begleitet hat. Ich möchte mich auch bei Jörg Onnasch bedanken. Er hat mich hier in der Wedemark auf den politischen Weg gebracht. Als Ratgeber und Freund bist Du für mich unersetzlich gewesen!
Ein dickes Dankeschön möchte ich auch an meine Familie richten. Ihr habt Euch nie beklagt, wenn ich für meinen CDU Verband unterwegs war. Danke für die Rückendeckung, meine Lieben.

Durch mein Mandat als Landtagsabgeordnete werde ich mich natürlich auch künftig politisch einmischen - zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger in der Wedemark!